Praxis DDr. Verena Steiner Praxis für Mund-, Kiefer- und Implantatchirurgie zur indexseite

Praxis DDr. Verena Steiner Praxis für Mund-, Kiefer- und Implantatchirurgie

..........................................
Wir bieten ein breites Spektrum
der zahnärztlichen Chirurgie an.
..........................................

Zahnfleischoperationen

Ausgeprägte Lippen- oder Zungenbändchen ziehen am Zahnfleisch. Dadurch kann es zu langen Zahnhälsen bis hin zum Zahnverlust kommen oder zu einer Lücke zwischen den 1er Zähnen im Oberkiefer. In einfachen Fällen genügt die Durchtrennung des Lippenbändchens. Meistens jedoch kann nur eine Zahnfleisch- oder Bindegewebstransplantation vom Gaumen den entstandenen Zahnhalsdefekt beheben. Zu kurze Zungenbändchen können zu Bewegungseinschränkungen der Zunge führen. In der Regel ist dies mit einer Durchtrennung des Bändchens leicht zu beheben.

Zahnfleischtaschen entstehen durch Entzündungen am Zahnhals. Dadurch sammeln sich Bakterien in diesen Taschen und verursachen Knochenschwund. Wurde schon eine Parodontaltherapie (umfassende Mundhygiene, Zahnsteinentfernung, Tiefenreinigung der Zahnfleischtaschen) durchgeführt und damit nicht alle Beschwerden beseitigt, ist eine chirurgische Lösung notwendig.

Im Rahmen der Parodontalchirurgie wird von uns eine umfassende Tiefenreinigung durchgeführt. Die Zahnfleischtaschen werden geöffnet und das entzündliche Gewebe entfernt. Die Behandlung umfasst öfters auch Maßnahmen zum Aufbau der Kieferknochensubstanz – durch körpereigenen Knochen und/oder einen synthetischen Wachstumsfaktor (Emdogain).